7670
Spenden bisher
38.441 €
fehlen noch
Jetzt spenden

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

 
Rettungsmission 2019
 
Sea-Watch e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Mai 2015 gegründet wurde und sich der zivilen Seenotrettung verschrieben hat. 
Dabei waren wir bisher an der Rettung von über 37.000 Menschen beteiligt —  mit der Sea-Watch 3 und unserem Aufklärungsflugzeug Moonbird. 
 
Fast über vier Monate (Ende Juni bis Mitte Oktober 2018) wurde unser Schiff im Hafen von Malta ohne jegliche Rechtsgrundlage festgesetzt. Allein in diesen Monaten sind mehr als 400 Menschen bei dem Versuch aus Libyen zu fliehen gestorben. Wir halten Seenotrettung für unsere humanitäre Pflicht und werden uns weiter für die Flüchtenden einsetzten. Mit Hochdruck haben wir daran gearbeitet die Sea-Watch 3 frei zu bekommen. 
 
Mission: Leben retten. 
 
Die ersten Wochen von 2019 haben erneut gezeigt, dass die Kriminalisierung von Seenotrettungsorganisationen primär dazu führt, dass mehr Menschen ertrinken. 
Fast hilflos müssen wir dabei zusehen, wie Menschen in Seenot nicht geholfen wird, obwohl es immer wieder Informationen über in Seenot geratene Boote gibt. Viele Menschen werden noch vermisst und mehr als 170 Menschen sind in den ersten Tagen des neuen Jahres bereits ertrunken. 

 Unterstütze uns mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende
, damit wir die Einsatzkosten der Sea-Watch 3 im zentralen Mittelmeer weiter decken können. Denn der Einsatz kostet viel Geld. Mit Deiner Hilfe können wir weiter unterwegs sein, um Menschen zu retten!

Zudem sind eure Spenden in diesen schweren Zeiten auch ein Zeichen der Solidarität, das uns gegenüber Kritikern den Rücken stärkt!

Wir halten daran fest: Seenotrettung ist kein Verbrechen, sondern eine humanitäre Pflicht! 
 
Die Gesamtkosten eines Einsatzjahres liegen bei über 1.500.000 Euro. 
Dazu gehören unter anderem: 
• 5€ Nahrung und Wasser für eine Person 
• 15€ Schwimmweste für eine Person 
• 50€ 50x Rettungsdecken 
• 230€ 10x Babyrettungswesten 
• 240€ 10x Kinderrettungswesten 
• 500€ Gebrauchte Rettungsinsel 
• 2.000€ medizinische Ausrüstung pro Monat 
• 4.000€ Kommunikationskosten- und Technik pro Monat 
• 20.000€ Tanken Sea-Watch 3 pro 1 Monat Einsatz 
Projektort: Valetta, Malta

Ansprechpartner:

J. Bayer

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden